Vernissage: Die Vielfalt der Gesichter

    Das Gesicht ist unser stärkstes Werkzeug, wenn es darum geht uns selbst und unsere Gefühle auszudrücken. In Acryl, Mischtechnik und Kohle setzten sich die Werke einer Ausstellung im Bürgerhaus Alte Post mit Gesichtern in ihren unendlichen und vielfältigen Facetten auseinander.

    Künstlerin Wendy Nedl leitet seit Jahren mit Engagement und Spaß Malkurse für Kinder. Sie teilt darin ihre Begeisterung für die verschiedenen künstlerischen Möglichkeiten, sich auszudrücken. In dieser Ausstellung werden nicht nur Werke von Nedl, sondern auch ausgewählte Kunstwerke ihrer zwölfjährigen Schülerin Lara Zaprasis präsentiert. Lara malt seit ihrem 8. Lebensjahr und greift dabei vielfältige Techniken und Materialien auf.

    Die Ausstellung öffnet am Samstag, 18. März, um 17 Uhr mit einer Vernissage und ist bis Mitte April kostenfrei in der Galerie des Bürgerhauses Alte Post zu bestaunen. Die Galerie ist Montag bis Freitag von 8.30 bis 23 Uhr und samstags von 18 bis 23 Uhr geöffnet.