Systemrelevant!?! – eine Gesellschaftssatire

    Zwei Schwestern. Eine Wohnung. 2m Abstand. Und eine Pandemie ungeahnten Ausmaßes. Frühjahr 2020. Andrea lebt seit einigen Monaten bei Ihrer Schwester Birgit und ist auf der Suche nach einer eigenen Bleibe. Sie ist Malerin und unterrichtet an einer Schule. Birgit lebt seit einigen Jahren in Ingolstadt und arbeitet in einer Bank. Waren die beiden früher unzertrennlich und berühmt für ihre Partys, so ist die Beziehung der Schwestern seit einigen Jahren geprägt von Konflikten. Doch was passiert, wenn man plötzlich nicht mehr aus kann?

    Francesca Pane und Nicole Titus verarbeiten die Erlebnisse der letzten 2,5 Jahre in einer bittersüßen Gesellschaftssatire, in der auch der Humor nicht zu kurz kommt.

    „Wir konnten beide nicht mit dieser Pandemiegeschichte umgehen“, erklärt Francesca Pane. „Also haben wir uns grundlegend informiert und daraus eine Gesellschaftssatire gemacht. Es ist ein Querschnitt durch die Gesellschaft und wirft all die Themen auf, die die Leute beschäftigt haben. ,Systemrelevant‘ war eigentlich nur als Arbeitstitel gedacht, weil ich es für das Unwort des Jahres 2020 halte. Aber wir haben es dabei belassen.“

    Vielen Dank an die Bürgerstiftung Ingolstadt die diese drei weiteren Aufführungen in Ingolstadt ermöglicht haben.

    10. November um 20.00 Uhr im Kinosaal der vhs, Einlass ab 19.30 Uhr

    Kartenvorverkauf: Buchhandlung Stiebert, Schrannenstr. 10 85049 Ingolstadt
    Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr Sa 9.00-13.00Uhr
    Kartenpreise: 16 € und 13 € ermäßigt, zuzüglich VVK-Gebühr von 10%
    Reservierung unter: francesca.pane@outlook.de oder an der Abendkasse.
    Infos: https://nicoletitus.at/systemrelevant/

    Datum

    Nov 10 2022
    Expired!

    Uhrzeit

    20:00

    Ort

    Volkshochschule Ingolstadt
    Hallstr. 5, 85049 Ingolstadt
    Kategorie
    QR Code