Orgelspiel im Gottesdienst: Kurs für Improvisation und Gemeindeliedbegleitung

    Eichstätt. (pde) Zur Fortbildung „Orgelspiel im Gottesdienst – Einfache Improvisation und Gemeindeliedbegleitung“ lädt das Amt für Kirchenmusik der Diözese Eichstätt ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, 9. Juli, ab 19 Uhr in der katholischen Kirche Mariä Aufnahme in den Himmel, Hilpoltsteiner Str. 16, in Roth statt.

    Die erste Hälfte des Kurses mit Regionalkantor Peter Hummel beschäftigt sich mit dem kreativen Umgang mit ausgeschriebenen Orgelbegleitsätzen. Im zweiten Teil wird in die freie Gemeindeliedbegleitung eingeführt. Darüber hinaus gibt es Tipps für wohlklingende Orgelmusikliteratur zum Gottesdienst.

    Anmeldung für die Fortbildung per E-Mail an: kirchenmusik-kurse@bistum-eichstaett.de. Weitere Informationen gibst beim Amt für Kirchenmusik unter Tel. (08421) 50-861 und im Internet: kirchenmusik.bistum-eichstaett.de.

    Bild: Die moderne Orgel der Pfarrkirche von Roth mit 24 klingenden Registern auf zwei Manualen und Pedal. Foto: Dieter Wissing/pde

    • 00

      Tage

    • 00

      Stunden

    • 00

      Minuten

    • 00

      Sekunden

    Datum

    Jul 09 2022

    Uhrzeit

    19:00 - 19:00

    Ort

    Kirche Mariä Aufnahme in den Himmel
    Hilpoltsteiner Str. 16, Roth
    Kategorie

    Veranstalter

    Amt für Kirchenmusik Diözese Eichstätt
    Phone
    08421 50 861
    E-Mail
    kirchenmusik-kurse@bistum-eichstaett.de
    Website
    http://www.kirchenmusik.bistum-eichstaett.de
    QR Code