Orgelmatinee mit Giorgio Revelli

    Die Orgelmatinee um Zwölf am Sonntag, 25. Juni, in der Asamkirche Maria de Victoria in Ingolstadt gestaltet Konzertorganist Giorgio Revelli. Er ist Titularorganist an der Basilika Del Santo Cuore in Bussano/San Remo und seit 2015 Kapellmeister an der Kathedrale St. Maurizio in Imperia bei Genua.

    Auf dem Programm stehen: Toccata a-Moll KWV 441 von Johann Ludwig Krebs, Tantum Ergo von Peeter Cornet, Drei Variationen über Daphne (Anonymus) und Psalm 24 Anthoni van Noordt.

    Der Eintritt ist frei; Spenden werden für das geplante Orgelpositiv im Chorraum erbeten.

    Weitere Informationen und das Gesamtprogramm finden Sie unter: www.orgelmatinee.de sowie www.kulturamt-ingolstadt.de