Orgelmatinee mit Fabio Ciofini

    Die Orgelmatinee um Zwölf am Sonntag, 7. August, in der Asamkirche Maria de Victoria in Ingolstadt gestaltet Konzertorganist Fabio Ciofini. Auf dem Programm stehen: Fantaisa in Fa von Abraham Van den Kerckhoven, Partite diverse sopra: O Gott, du frommer Gott BWV 767 und Fuga Sopra il Magnificat BWV 733 von Johann Sebastian Bach.

    Fabio Ciofini studierte Orgel und Klavier am Conservatorio in Perugia in den Klassen von Wijnand Van de Pol und Maria Flaminia Spaventi. Am Conservatorio in Fiesole studierte er Cembalo bei Alonso Fedi. Er setzte seine Studien am Sweelinck-Konservatorium in Amsterdam bei Jacques Van Oortmerssen fort, wo er 1999 das Diplom in Alter Musik erhielt. 1995 wurde er zum Organiste titulaire in Collescipoli ernannt. Er konzertiert regelmäßig in Europa und den USA und ist gern gesehener Gast bei wichtigen Festivals. Er unterrichtet am Conservatorio Alessandro Onofri in Spoleto und an der Alte Musik-Abteilung am Conservatorio in Terni (Istituto Musicale Briccialdi).

    Der Eintritt ist frei; Spenden werden erbeten.

    Weitere Informationen und das Gesamtprogramm finden Sie unter www.orgelmatinee.de sowie aktuelle Sicherheits- und Hygienehinweise unter: www.kulturamt-ingolstadt.de

    Datum

    Aug 07 2022
    Expired!

    Uhrzeit

    12:00

    Ort

    Asamkirche
    Neubaustraße 11/2, 85049 Ingolstadt
    Kategorie

    Veranstalter

    Kulturamt Ingolstadt
    QR Code