Orgelmatinee mit barocken Orgelwerken

    Axel Flierl gastiert als Konzertorganist in Ingolstadt

    Die Orgelmatinee um Zwölf am Sonntag,15. Mai, gestaltet Konzertorganist Axel Flierl. Er spielt die Messe pour les convents von Franc?ois Couperin, Pavane in a von William Byrd und Toccata, Adagio und Fuge C-Dur BWV 564 von Johann Sebastian Bach.

    Dr. Axel Flierl (*1976) studierte Orgel, Orgelimprovisation und Katholische Kirchenmusik in München und Paris sowie Musikwissenschaft in Karlsruhe. Prägende Lehrer waren Prof. Edgar Krapp, Wolfgang Hörlin, Prof. Thierry Escaich und Vincent Warnier. 2006 wurde er als Hauptorganist und Dirigent an die päpstliche Basilika St. Peter zu Dillingen an der Donau berufen, der Konkathedrale und zweiten Domkirche des Bistums Augsburg. Dort gründete er 2007 das internationale jährliche Orgelfestival „Dillinger Basilikakonzerte“, als dessen künstlerischer Leiter er seither tätig ist.

    2018 Promotion zum Dr. phil mit einer musikwissenschaftlichen Dissertation über das Orgelwerk von Karl Höller (1907–1987) an der Hochschule für Musik Karlsruhe bei Prof. Dr. Thomas Seedorf, ein bis dato unerforschtes Kapitel deutscher Musikgeschichte. Axel Flierl gilt als führender Forscher zu Karl Höller und Interpret vornehmlich seiner Orgelwerke. Konzerte als Orgelsolist sowie als Dozent bei Meisterkursen führen ihn regelmäßig in die maßgebenden Orgelzentren in Australien, Hong-Kong, Russland, Abchasien, USA, Südamerika, Island, Südafrika, Israel, Palästina, Andorra und nahezu allen europäischen Ländern. Er trat überdies als Buchautor und Autor diverser Fachpublikationen sowie mit Rundfunk-, Fernsehaufnahmen (BR) und mehreren CD-Einspielungen künstlerisch hervor.

    Der Eintritt ist frei; Spenden werden erbeten.

    Weitere Informationen und das Gesamtprogramm finden Sie unter www.orgelmatinee.de sowie aktuelle Sicherheits- und Hygienehinweise unter: www.kulturamt-ingolstadt.de

    Foto: Stadt Ingolstadt

    Datum

    Mai 15 2022
    Expired!

    Uhrzeit

    12:00 - 18:00

    Ort

    Asamkirche
    Neubaustraße 11/2, 85049 Ingolstadt
    Kategorie

    Veranstalter

    Kulturamt Ingolstadt
    QR Code