Online Volunteering als Chance, Ehrenamtliche zu gewinnen

    Digitales Engagement bietet viele Möglichkeiten, Freiwillige in die eigene Organisation einzubinden, die aus verschiedenen Gründen nicht persönlich vor Ort sein können. In der Corona-Pandemie haben viele Organisationen schon die Erfahrung gemacht, dass man mit digitalen Tools Distanzen überwinden und Kontakt und auch Engagement aufrechterhalten kann.

    Doch digitales Engagement kann noch mehr. So gibt es die Möglichkeit, gezielt nach Personen mit besonderen Fähigkeiten zu suchen, die sich zum Beispiel in das Vereinsleben einbringen möchten, indem sie den Social Media Account betreuen oder Verwaltungsaufgaben erledigen. Oft erreicht man damit neue Zielgruppen, zum Beispiel junge Menschen oder Berufstätige mit wenig Zeit.

    Am Dienstag, 8. Februar, von 17.30 bis 19 Uhr stellt Referentin Laura Eder (lagfa bayern e.V.) den Teilnehmenden die Chancen und Herausforderungen digitalen Engagements vor. Danach besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Der Workshop ist kostenlos und findet über Zoom statt. Eine Anmeldung ist bis 31. Januar telefonisch unter 0841 305-2806 oder per Mail an freiwilligenzentrum@ingolstadt.de möglich.

    Datum

    Feb 08 2022
    Expired!

    Uhrzeit

    17:30 - 19:00

    Ort

    Online-Event
    Kategorie

    Veranstalter

    Freiwilligenzentrum Ingolstadt
    Phone
    0841/9 51 67 55
    E-Mail
    info@ehrenamt-in.de
    Website
    https://www.freiwilligenagentur-in.de/
    QR Code