Lesung: Science and Theatre: Das Glückskind

    Lesungen im Rahmen der Uraufführung »Frankensteins Braut« (UA)

    Schauspieler*innen aus dem Ensemble des Stadttheater Ingolstadt feiern das zeitgenössische Drama. Im Rahmen des Wissenschaftsjahrs und der Uraufführung des Auftragswerks »Frankensteins Braut« werden DownTown Stücke vorgelesen, die es zwar nicht in unseren Spielplan geschafft haben, die aber von unseren Dramaturg*innen mit dem Zertifikat »muss man kennen« ausgezeichnet wurden. Stücke, welche in einer nicht all zu fernen Zukunft spielen und die Themen Künstliche Intelligenz, Virtuelle Realität und Verantwortung der Wissenschaft und des Individuums in den Fokus rücken.

    SIE und ER wollen ein Kind. Das gestaltet sich schwieriger als erwartet. Als der kleine Benjamin, das »Glückskind« der Familie, geboren ist, scheinen alle Sorgen vergessen. Doch Benjamin hat einen Herzfehler. Die Eltern stehen vor einer schwierigen Entscheidung: Soll ihr Kind ein künstliches Herz bekommen? Wie weit darf der Mensch in die Natur eingreifen? Bald schon zeigt sich, wie fragil ethische Grenzen angesichts einer persönlichen Tragödie sind.

    3. Februar 2023, Studio im Herzogskasten, 20 Uhr
    Tickets und mehr: https://theater.ingolstadt.de/

    Datum

    Feb 03 2023
    Expired!

    Uhrzeit

    20:00

    Ort

    Studio im Herzogskasten
    Hallstraße 2-4, 85049 Ingolstadt
    Website
    https://theater.ingolstadt.de/

    Veranstalter

    Stadttheater Ingolstadt
    Phone
    (0841) 305 47 200
    QR Code