Lehrplanbrücke Schulbibliothek

    Der Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) und der Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur der JMU Würzburg laden ein zur virtuellen Vortragsreihe „Voneinander und miteinander lernen: Schulbibliothek und Deutschunterricht“.

    Als nächste Referentin der Reihe spricht am Donnerstag, 20. Januar, Tina Künzel zum Thema „Lehrplanbrücke Schulbibliothek“.

    Der Vortrag skizziert Erfahrungen, Möglichkeiten und Grenzen einer fachbezogenen sowie fächerübergreifenden Lehrplanvernetzung in Schulbibliotheken mit Fokus auf das Fach Deutsch.
    Die Bibliothek am Gymnasium Ottobrunn wurde im Zuge des Neubaus im Jahr 2016 mit dem Anliegen konzipiert, eine offene und vielseitige Nutzung auf über 300 Quadratmetern zu ermöglichen. Hierbei sollen bewusst Anreize für kompetenzorientiertes, projektbasiertes und fächerübergreifendes Lernen geschaffen werden. Wie genau diese Anreize im Unterrichtsalltag verankert bzw. realisierbar sind, ist das zentrale Thema des Vortrags.

    Tina Künzel ist Lehrerin für Deutsch, Englisch und Ethik am Gymnasium Ottobrunn, seit 2015 Bibliotheksbeauftragte des Gymnasiums, Mitglied der Projektgruppe Digitale Schule Bayern bis 2020

    Weitere Informationen, auch zu den folgenden Terminen, finden sich unter https://www.ku.de/slf/germanistik/didaktik-der-deutschen-sprache-und-literatur/projekte .

    Der Online-Vortrag beginnt um 16.15 Uhr. Zugang zum Vortrag:  www.t1p.de/vortragsreihe-zoom-link

    Datum

    Jan 20 2022
    Expired!

    Uhrzeit

    16:15

    Ort

    Online-Event
    Kategorie

    Veranstalter

    Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
    Website
    http://www.ku.de
    QR Code