Ingolstädter Ballnacht

    Dieser Abend wird fantastisch: Man nehme ein Orchester von Weltrang, bayrischen Rock, spektakuläre Tanzshows, bestens aufgelegte (und auflegende) DJs, garniere dies mit feinstem Akustik-Sound und flinker Zeichenkunst – und fertig ist ein echter Hochgenuss. Die Ingolstädter Ballnacht am 18. Februar 2023 zählt zweifellos zu den Highlights der Ballsaison.

    Die Organisatoren Klaus Mittermaier und Sylvia Schwarz haben mit ihrem Team ein abwechslungsreiches Programm mit hochkarätigen Akteuren auf die Beine gestellt. Im Festsaal des Ingolstädter Stadttheaters spielt das legendäre Orchester Hugo Strasser. 1954 gegründet hat das Orchester Musikgeschichte geschrieben und ist heute, trotz seiner ständigen biologischen Verjüngung, das älteste Tanzorchester Europas. Sein Markenzeichen ist die einzigartige Mischung von Klassikern des Swings mit modernen Titeln aus Rock’n Roll, Soul und Pop. Das ist Big-Band-Musik in stilistischer Perfektion im strikten Tanzrhythmus. Der Festsaal wird bei der Ingolstädter Ballnacht außerdem zur Showbühne: Die Narrwalla wird ihr Faschingsprogramm 2023 präsentieren und die Showfunken Taufkirchen sorgen mit ihrer akrobatischen Tanzshow garantiert für atemberaubende Momente.

    Im Foyer des Stadttheaters sind die Hundskrippln am Start. Seit ihrem sensationellen Hit „Gloana Bauer“ – einer Cover-Version von „Teenage Dirtbag“ – sind die fünf Jungs aus dem Raum Ingolstadt überregional bekannt. Der rockige Hundskrippln-Stil ist 100 Prozent partytauglich und damit perfekt für dieses Event. Und nach dem Motto „Nach der Party ist vor der Party“ wird im Foyer fröhlich weiter gefeiert, wenn DJ Gandi mit aktuellen Hits und Klassikern den Gästen einheizt.

    Feinsten Live-Acoustic-Sound kann man im Nebenraum erleben. Die beiden sympathischen Musiker Sepp Liebelt und Olli Krauser alias „2unplugged“ spielen Songs von Bruce Springsteen, Bon Jovi, CCR, AC/DC über STS, Rainhard Fendrich, der Spider Murphy Gang bis hin zu Bob Dylan, den Beatles und den Rolling Stones. Dazu legt DJ Oldschool (Claus Böhm) nach: Musikalisch ist er seinen 80er-Jahre-Wurzeln treu geblieben. Das hält ihn aber nicht davon ab, Musik aus den 70ern bis zur Jetztzeit partytauglich abzumischen und unters Partyvolk zu bringen!

    Einen bleibenden Eindruck kann dieser Ball bei jedem hinterlassen, der sich zeichnen lässt: Mit Clemens Steinhauer ist im Foyer des Stadttheaters ein „flinker Finger“ im Einsatz. Der einzige beidhändige Schnellzeichner Deutschlands zeichnet Karikaturen der Gäste. Es ist also alle bereit für eine unvergessliche Ballnacht!

    Kurz notiert:
    Ingolstädter Ballnacht
    Samstag, 18. Februar 2023
    Stadttheater Ingolstadt
    Veranstalter: SPD Ingolstadt
    Einlass: 19 Uhr
    Beginn im Festsaal: 20 Uhr
    Einlass für Flanierkarteninhaber (ohne Sitzplatz) ab 20.30 Uhr

    Kartenvorverkauf:
    Klaus Mittermaier Tel.: 0178 6640428
    Sylvia Schwarz Tel.: 0173 2792686
    IN-direkt, Am Lohgraben 27, Ingolstadt
    Mo. – Do. 8.30 – 13.30 Uhr

    • 00

      Tage

    • 00

      Stunden

    • 00

      Minuten

    • 00

      Sekunden

    Datum

    Feb 18 2023

    Uhrzeit

    19:00

    Ort

    Stadttheater Ingolstadt
    Festsaal
    Kategorie

    Veranstalter

    SPD Ingolstadt
    Website
    https://spd-ingolstadt.de/
    QR Code