Heuriger mit der „Schrammelmusi“ des MuT e.V.

    Es ist wieder Heuriger! Am Samstag, 22. Oktober, bietet die „Schrammelmusi“ des Eichstätter MuT e.V. ihrem Publikum wieder einen Abend der Wien- und Weinseligkeit. Ab 19.30 Uhr erklingen bei ihrem Heurigen Klassiker wie „Heut kommen d’Engerl auf Urlaub nach Wien“ oder „Ich möcht‘ wieder einmal in Grinzing sein“.

    Dabei verwandelt die Schrammel-Kapelle des Vereins das Gutmannhaus ins alte Wien. Sie präsentiert Walzer und Wienerlieder, Operettenklassiker ebenso wie aus „Sissi“ bekannte Kompositionen wie die „Annen-Polka“ – mit Männergesang, Maurerklavier, Fiedeln, Gitarre und Kontrabass. Bewährt an ihrer Seite haben die Musiker Gerhard Julius Beck, der durch das Programm führt und auch die passenden Anekdoten und Geschichten zu diesem lauschigen Weinabend erzählt.

    Der Eintritt kostet 15€, jedoch wird dieser vollständig an einen sozialen Zweck gespendet, der während der Veranstaltung bekannt gegeben wird.

    Der Karten-Vorverkauf beginnt ab dem Montag, 26. September im Wirtshaus zum Gutmann. Dieser ist auch telefonisch mit einer Platz-/Tischreservierung unter Telefon 08421/904716 möglich, aber die Karten müssen bis spätestens eine Woche vorher im Gutmann abgeholt werden. Zusammengehörige Gruppen können bei der Platz-Reservierung gerne berücksichtigt werden.

    Einlass ist ab 18Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Der MuT e.V. freut sich schon jetzt auf einen wundervoll weinseligen Abend zu Gunsten einer tollen sozialen Einrichtung!

    • 00

      Tage

    • 00

      Stunden

    • 00

      Minuten

    • 00

      Sekunden

    Datum

    Okt 22 2022

    Uhrzeit

    19:30

    Ort

    Zum Gutmann - Wirtshaus und Kleinkunst - Eichstätt
    Am Graben 36, 85072 Eichstätt
    Kategorie

    Veranstalter

    Musik und Theater e.V. Eichstätt
    Website
    http://www.mut-ev.de
    QR Code