Gastspiel: La clemenza di Tito

    Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart / Libretto von Caterino Mazzolà nach Pietro Metastasio / In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
    Staatstheater Augsburg

    Menschen zwischen glühender Liebe, kaltem Machthunger und humanistischer Hoffnung, das verspricht die Handlung der Mozart-Oper La clemenza di Tito. Nach dem Tod ihres Vaters, dem ehemaligen römischen Kaiser, wird Vitellia vom neuen Amtsinhaber Tito verschmäht. Er verlobt sich aus Liebe mit Königin Berenice von Judäa. Eine Barbarin in den Augen der gedemütigten Vitellia, die aus Streben nach Macht nun Titos Tod wünscht. Ganz gelegen kommt ihr da, dass Sesto, der engste Vertraute des Kaisers, in sie verliebt ist und sich zu Rebellion und Mord anstacheln lässt. Auch als die Verlobung mit Königin Berenice gelöst wird und der Kaiser nun Servilia, Sestos Schwester zu seiner Gemahlin auserwählt hat, schafft Sesto es nicht, sich Vitellias böswilliger Einflussnahme zu entziehen. Tito überlebt das geplante Attentat und sitzt nun Gericht über seinen Freund. Kann er in diesem Intrigengeflecht seine titelgebende Güte weiter walten lassen?

    Machtbestrebungen und private Interessen vermischen sich zu einem kaum aufzulösenden Konflikt. In beständigen Perspektivwechseln zeigt sich ein Rom, dessen Regierungssystem in seinen Grundfesten erschüttert wird. Und über allem schwebt die Frage, ob es »gute Menschen« und »gute Herrschaft« geben kann. Wolfgang Amadeus Mozart schuf anlässlich der Krönung Leopold II. einen Fürstenspiegel, der den emotionalen Motivationen der Figuren aus dem Metastasio-Libretto genau nachspürt und für deren innere Zerrissenheit größte Empathie weckt. Mit der Inszenierung „La clemenza di Tito“ kehrt der polnische Regisseur Wojtek Klemm, mit seinem genauen Auge für komplexe und politisch brisante Themen sowie menschliche Abgründe, in der Spielzeit 2021/2022 zurück ans Staatstheater Augsburg.

    Datum

    Mrz 06 2022
    Expired!

    Uhrzeit

    19:00

    Ort

    Stadttheater Ingolstadt Großes Haus
    Schlosslände 1, 85049 Ingolstadt
    Kategorie

    Veranstalter

    Stadttheater Ingolstadt
    Phone
    (0841) 305 47 200
    QR Code