Forum K’Universale: Pest und Corona

    Die Vortragsreihe „Forum K’Universale“ an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) steht in diesem Semester unter dem Titel „Zukünfte“. Als nächster Referent der Reihe spricht am Montag, 17. Januar, Prof. Dr. Heiner Fangerau zum Thema „Pest und Corona: Pandemien in Geschichte, Gegenwart und Zukunft“.

    Die aktuelle Pandemie hat den Gesellschaften der industrialisierten Welt die Grenzen ihrer Handlungsmöglichkeiten während eines globalen Infektionsgeschehens vor Augen geführt. In einer Zeit, in der scheinbar sichere Annahmen ständig revidiert werden müssen, erscheint die Geschichte als ein Hort historisch geronnener Handlungsoptionen: Historische Erfahrungen bilden die Grundlage unseres heutigen Gesundheitswesens. So weist die aktuelle Pandemie in ihrem Ablauf, ihrer gesellschaftlichen Verarbeitung, ihren sozialen Konsequenzen, ihrer politischen Kommunikation und medizinischen Antwort viele Parallelen zu historischen Pandemien auf. Gleichzeitig trifft sie auf eine völlig andere Gesellschaft in einer anders vernetzten Welt als vergangene, vergleichbare Pandemien. Im Vortrag wird die Entwicklung von Hygienekonzepten und deren Umsetzung in Hygienepolitik geschildert, bevor mit Blick auf Entwicklungen der letzten Jahre mögliche Pfade der Öffentlichen Gesundheit, die sich aus der Geschichte ergeben, diskutiert werden.

    Prof. Dr. Heiner Fangerau ist Professor für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

    Der Vortrag findet um 18.15 Uhr online statt. Externe Interessierte erhalten nach Anmeldung per Mail an kuniversale@ku.de die Zugangsdaten. (upd)

    Das ausführliche Programm der Reihe findet sich online unter www.ku.de/zukunft.

    Datum

    Jan 17 2022
    Expired!

    Uhrzeit

    18:15 - 19:45

    Ort

    Online-Event
    Kategorie

    Veranstalter

    Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
    Website
    http://www.ku.de
    QR Code