Flaming Fenix & Fritzi Noirhomme

    Zwei Bands an einem Abend

    Fritzi Noirhomme spielt als Vorband bei Flaming Fenix

    Bevor Flaming Fenix am Freitag, 13. Mai, 20 Uhr in der Neuen Welt loslegen, kann sich das Publikum auf Sängerin, Komponistin und Aktivistin Fritzi Noirhomme freuen. Ihr Name setzt sich aus ihrem Rufnamen „Fritzi“ und dem Familiennamen ihrer Mutter „Noirhomme“ zusammen. Ihre Musik zeichnet sich durch ihre kraftvolle Stimme und starken Texte aus, welche sie in einem Mix aus Gesang und Shuffle präsentiert. Dabei unterlegt sie warme Gitarrenklänge mit tragenden Rhythmen für die Hüften. Ihre Musik ist eingebettet zwischen Soul Pop und ursprünglicher akustischer Musik. Dabei wurde sie als Sängerin in der Hiphop-Kultur Berlins groß und lernte das Singen über den Rap.

    Flaming Fenix sind zurück – besser denn je

    Der Musikstil von Flaming Fenix (Freitag, 13. Mai, 20 Uhr, Neue Welt), teils akustisch, teils unter Strom, wird als Backyard Rock beschrieben, eine gekonnte Kombination der diversen Einflüsse der Band. Treibende Rhythmen, eingängige Melodien und packende Texte zeichnen ihre Musik. Dazu die fesselnden Stimmen von Sänger Markus und Sängerin Sarah, welche die eigenen Songs perfektionieren. Von Freiheit, Liebe, Spaß und Trauer. Songs zum Tanzen oder Schwelgen.

    Mit ihrer Musik begeistern Flaming Fenix die Massen und füllen regelmäßig die Venues. Jeder Besucher/-in geht mit einem Erlebnis fürs Leben nach Hause. Im Jahr 2015 von vier Freunden gegründet, und kurz darauf durch ein weiteres Bandmitglied komplettiert, erobern Flaming Fenix seitdem die Bühnen Deutschlands. Die erfolgreiche Veröffentlichung des Albums „The Joker“, verschiedene gewonnene Wettbewerbe, große Festivals wie das TUNIX oder DigitalAnalog in München und ausverkaufte Konzerte zählen zu ihren bisherigen Erfolgen.

    Doch das ist nur der Anfang. Der Fenix ist gerade erst gestartet. Nach einem Shutdown sind Flaming Fenix besser zurück denn je. Neue Songs, größere Konzerte, aufwändigere Bühnenshows und noch mehr unvergessliche Momente für ihre Fans. Die spannende Reise hat gerade erst begonnen.

    Tickets gibt es in der Tourist Information am Rathausplatz (Moritzstraße 19), im Westpark Ingolstadt, im Achtzig20 GmbH c/o. Schanzer Ludwig Store (Theresienstraße 13) sowie über Ticket Regional (www.ticket-regional.de).

    Aktuelle Sicherheits- und Hygienehinweise finden Sie unter: www.kulturamt-ingolstadt.de

    Foto: Yannic Roithmayer

    Datum

    Mai 13 2022
    Expired!

    Uhrzeit

    19:00 - 23:00

    Ort

    Neue Welt
    Neue Welt, Kleinkunstbühne, Griesbadgasse 7, 85049 Ingolstadt
    Kategorie

    Veranstalter

    Kulturamt Ingolstadt
    QR Code