„Baustellen des Lebens“ – Sechs Eichstätter Autoren lesen

    Zum bundesweiten Vorlesetag am Freitag, 18. November, lesen sechs Eichstätter Autorinnen und Autoren unter dem Motto „Baustellen des Lebens“ aus ihren Texten und Büchern. In Ergänzung zu den Tageslesungen in der Stadtbücherei präsentieren sich Melanie Arzenheimer, Elisabeth Schinagl, Fred Darimont, Dennis Pfefferkorn, Hugo Seebach und Michael Kleinherne mit jeweils 15-minütigen Kurzlesungen im Paradeis, oberer Stock. Beginn ist um 19 Uhr. Kurz vor WM-Beginn soll die gesamte Lesedauer 90 Minuten nicht überschreiten. Moderiert wird der bunte Abend von Uni-Dozent Michael Keinherne, Initiiert wurde die Veranstaltung von Oliver Haugg.

     

    Datum

    Nov 18 2022
    Expired!

    Uhrzeit

    19:00

    Ort

    Café im Paradeis
    Marktplatz 9, 85072 Eichstätt
    Kategorie
    QR Code