„AugenBlicke“: Kurzfilme zum Nachdenken und Schmunzeln

    Zehn Kurzfilme zeigt der Bereich Medien des Diözesanbildungswerks am Mittwoch und Donnerstag, 25. und 26. Januar, jeweils um 20 Uhr im Eichstätter Kino. Das Programm greift Themen und Gefühle auf, die viele Menschen derzeit beschäftigen: Angst, Furcht und Unwissenheit angesichts von Kriegen und Umweltkrisen. Einige der ausgewählten Filme geben jedoch auch Anlass zum Schmunzeln, Wundern und Freuen.

    Im Film „Better Half“ geht es zum Beispiel um die provokative Frage, ob es Sinn machen würde, die Weltbevölkerung zu halbieren, um den Planeten zu retten. „Prima Idee, finden Politiker, Experten und normale Bürger von der Straße. Doch wer soll gehen?“, fragt Regisseur Jürgen Heimüller in seiner fiktiven Dokumentation. „Aysha“ heißt die Hauptprotagonistin des gleichnamigen Films über eine religiöse Prüfung in einem Hinterhof in Afrin in Syrien. Der Animationsfilm „Migranten“ handelt von zwei Eisbären, die durch die globale Erderwärmung ins Exil getrieben werden. In „Get Home Safe“ wird der nächtliche Nachhauseweg als Thriller dargestellt. Außerdem stehen auf dem Programm: „D?lapo is Fine“, „Ausstieg rechts“, „Pastrami“, „People in Motion“, „Hang on“ und „Distances“.

    Bei den „AugenBlicke“-Kinoabenden werden ästhetisch anspruchsvolle Kurzfilme gezeigt, die sich vom Mainstream der Filmlandschaft abheben. „Es muss nicht immer die klare, eindeutige Botschaft sein. Die Bilder und Geschichten werfen durchaus auch Fragen auf, die zum Nachdenken und zum Gespräch anregen“, sagt Dr. Thomas Henke, Leiter der Medienzentrale der Diözese Eichstätt. Deshalb besteht im Anschluss an die Vorführungen die Möglichkeit zum Austausch.

    Karten gibt es für 8 Euro (ermäßigt 7 Euro) im Vorverkauf in der Medienzentrale sowie an der Abendkasse im Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt. Reservierungen sind unter Tel. (08421) 50 651 oder per E-Mail: medienzentrale@bistum-eichstaett.de möglich.

    Datum

    Jan 25 2023
    Expired!

    Uhrzeit

    20:00

    Ort

    Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt
    Residenzpl. 17, 85072 Eichstätt
    Kategorie

    Veranstalter

    Medienzentrale der Diözese Eichstätt
    Phone
    (08421) 50-651
    E-Mail
    medienzentrale@bistum-eichstaett.de
    QR Code