Aufklärung, Illuminaten, Umzug – die letzten Jahre der Bayerischen Landesuniversität

    Gerald Huber, Historiker und Journalist, lange Jahre Korrespondent des Bayerischen Rundfunks in Ingolstadt. Seit 2007 betreut er die Sendung „Zeit für Bayern“ auf Bayern 2, Autor zahlreicher Sendungen und Bücher zur bayerischen Geschichte und Kultur.

    Mit vielfältigen Vorträgen und unterhaltsamen Bühnenveranstaltungen ist er einem großen Publikum in Bayern bekannt.

    Ort: Volkshochschule Ingolstadt (EG Saal), Hallstraße 5
    Datum: Di., 10. Mai – 19:30 Uhr
    Eintritt: 5 Euro

    Referent: Gerald Huber, Historiker und Journalist
    Gerald Huber, geboren 1962 in Landshut, war lange Jahre Korrespondent des Bayerischen Rundfunks in Ingolstadt. Er hat unter anderem an der Ludwig-Maximilians-Universität Bayerische und Mittelalterliche Geschichte und Sprachwissenschaften studiert. Nicht nur durch seine Sendung Zeit für Bayern auf Bayern 2, die er seit Jahren betreut, sondern auch durch zahlreiche Bücher, Vorträge und Bühnenveranstaltungen zur bayerischen Geschichte und Kultur ist er einem großen Publikum bekannt.

    Datum

    Mai 10 2022
    Expired!

    Uhrzeit

    19:30

    Ort

    Volkshochschule Ingolstadt
    Hallstr. 5, 85049 Ingolstadt
    Kategorie

    Veranstalter

    Katholische Erwachsenenbildung Ingolstadt
    Phone
    0841 99354313
    E-Mail
    keb-in@bistum-eichstaett.de
    Website
    https://www.keb-in.de/startseite/
    QR Code