Abschluss der Ingolstädter Kabaretttage mit Bodo Wartke

    Die diesjährigen Ingolstädter Kabaretttage beschließt Bodo Wartke am Montag, 19. Dezember, um 20 Uhr im Festsaal des Stadttheaters. In seinem sechsten Klavierkabarettprogramm mit dem Titel Wandelmut erforscht Bodo Wartke eine beständig in allem wirkende Dynamik: das Wechselspiel von Stetigkeit und Wandel. Dieser fortwährenden Veränderung zu begegnen – ihre Verunsicherungen zu beschreiben und die sich bietenden Möglichkeiten zu gestalten – macht sich der Klavierkabarettist neugierig und in virtuos-gereimter Manier auf den Weg. Wandelmut bietet einen Konzertabend, bei dem Bodo Wartke nicht nur seine Gedanken über den Weltenlauf teilt. Er berührt mit seinen vertonten Geschichten, gerade weil er die ernsten Töne nicht auslässt und die Widrigkeiten und Zweifel mit Humor und Zuversicht betrachtet.

    Tickets gibt es in der Tourist Information am Rathausplatz (Moritzstraße 19), im Westpark Ingolstadt, im Achtzig20 GmbH c/o. Schanzer Ludwig Store (Theresienstraße 13) sowie über Ticket Regional (www.ticket-regional.de).

    Weitere Informationen zu den 38. Ingolstädter Kabaretttagen sowie aktuelle Sicherheits- und Hygienehinweise finden Sie unter:
    www.kabaretttageingolstadt.de und www.kulturamt-ingolstadt.de

    Datum

    Dez 19 2022
    Expired!

    Uhrzeit

    20:00

    Ort

    Stadttheater Ingolstadt
    Festsaal
    Kategorie

    Veranstalter

    Kulturamt Ingolstadt
    QR Code